League of Legends ARAM Tipps und Tricks

Der Spielmodus ARAM in League of Legends erfreut sich großer Beliebtheit, den hier geht es schnell und heftig zur Sache. Kein langes abchecken und taktieren, direkte Fights zwischen den Champions. Wer auf Action steht, für den ist ARAM genau das Richtige.

Besonderheiten von ARAM

  • 5 gegen 5
  • nur eine Lane(Straße)
  • jeder Spieler bekommt einen zufällig vom System ausgewählten Champion zugeteilt
  • jeder Spieler kann maximal 2 weitere Champions der Auswahl hinzufügen
  • Spieler können die Champions untereinander tauschen
  • Eingeschränkter Händler für Items – Du kannst nicht mehr einkaufen, wenn Du die Basis in ARAM verlassen hast.
  • Plattformheilung deaktiviert – eine Rückkehr zur Basis heilt Deinen Champion nicht.

Tipps und Tricks zu dem Spielmodus ARAM

  1. Wählt einen Champion dessen Spielweise Ihr kennt. In Aram ist keine Zeit um den Champion erst kennen und spielen zu lernen.
  2. nutzt die re-rolls auf neue Champions sinnvoll
  3. schreibt in den Chat bei der Auswahl, wenn jemand Euren Main-Champion zugeteilt bekommen hat und fragt s
  4. zusätzlich um einen Tausch an
  5. Versucht eine gute Kombination an Champions zu erstellen:
    1. ein Tank-Champion startet oft die Angriffswellen
    2. maximal 2 Tanks
    3. 1-2 Champions mit CC oder slow fesseln gegnerische Champions (Morgana, Lux, Ahri, Blitzcrank, Nautilus, etc.)
    4. kombiniert Nah
    5. mit Fernkämpfern
    6. Champions mit hohem Sofortschaden sind besonders in ARAM beliebt
    7. stellt maximal einen Support-Champion auf, bei mehreren fehlt Euch der Angriffsschaden
    8. hängt nicht zu sehr an einem Champion, wählt im Sinne des Teams
  6. nutzt die Tarnmöglichkeiten (Gebüsch) um Überraschungsangriffe zu starten und für die Fähigkeiten einiger Champions
  7. achtet auf die richtigen Runen zu dem gewählten Champion
  8. verwendet die passiven Fähigkeiten (die keinen direkten Schaden machen) um Eure Mitspieler zu unterstützen, z.B. die Nebelwand von Graves
  9. zieht ggf. die Angriffe auf Euch, damit Eure Mitspieler z.B. einen Turm zerstören können
  10. hin und wieder müsst Ihr auch in ARAM sterben, vor allem wenn Ihr genug Gold für mehrere Items besitzt
  11. auch in ARAM solltet Ihr die Minion nicht vergessen, sie gewähren Euch schnelles und konstantes Gold
  12. baut und kombiniert Euch sinnvolle Items zu einem Build (alternativ nutzt Webseiten wie blitz.gg/lol/ um Item-Vorschläge zu finden)
  13. habt Geduld und wartet vor einem Angriff auf Eure vollständige Gruppe
  14. lauft in keine Fallen (wenn Champions mit wenig Leben vor den Gebüschen hin und her laufen)
  15. bevor Ihr die Heil-Flächen betretet, teilt dies den anderen Mitspieler mit (diese Flächen stellen nicht nur Leben, sondern auch Mana wieder her)
  16. achtet auf die die anderen Mitspieler, wenn diese Angriffe starten und helft ihnen
  17. weißt Mitspieler im Chat (Chat öffnen mit Enter) auf falsche oder besser passende Items für deren Champion hin
  18. reagiert auf die Items der gegnerischen Champions (Taste O)
  19. Solltet Ihr noch eine kleine Summe Gold benötigen um ein wichtiges Item kaufen zu können, dann wartet ruhig noch einige Sekunden nach Eurem Wiederbeleben darauf (jedoch keine Minuten).

Rockt die Lane in ARAM, viel Erfolg!

Tags:
Leave A Comment