World of Warcraft

Ordenshalle-Champions richtig ausrüsten

In WoW-Legion bekommen alle Spieler eine Klassentypischen Ordenshalle mit verschiedenen Champions zugewiesen. Diese Champions (oder auch als Anhänger und Kampfgefährten bezeichnet) müssen zuerst so schnell wie möglich auf Stufe 900 gebracht werden. Ist die aktuelle Endstufe 900 erreicht wird automatisch für den Champion ein dritter Ausrüstungsplatz freigeschaltet der nun befüllt werden kann. Doch welche Championausrüstung sollte in die Ausrüstungsplätze gesockelt werden? Dafür gibt es 2 sinnvolle und empfehlenswerte Strategien.

1 Gold-Champion (Kampfgefährte)
Wenn ihr eurer Goldvermögen etwas vermehren möchtet, dann rüstet einen Champion als Kampfgefährten mit speziellen Gold-Ausrüstungsgegenständen aus. Anschließend geht ihr beide auf Tour und schließt verschiedene Weltquests ab. So sammelt ihr jede Menge zusätzliches Gold, im besten Fall 150 Gold mehr pro Weltquest.

Für den Goldbonus-Kampfgefährten sockelt ihr am besten einige der folgenden Ausrüstungsgegenstände:

  • Eltrigs Anmut (+15 Gold)
  • Ende des Alptraums (+50 Gold)
  • Funken der Feuerlande (+15 Gold)
  • Halskette der endlosen Erinnerungen (+25 Gold)
  • Oase des Lichts (+50 Gold)
  • Staub von Azeroth (+50 Gold)
  • und viele mehr

Speed-Champion
Neben den Bonusgold und Erfolg-Ausrüstungsgegenständen gibt es noch einige die jede Missionsdauer verringern, wie etwa:

  • hurtigen Stiefel (verringert die Missionsdauer um 5%)
  • Karotte am Stiel (verringert die Missionsdauer um 10%)

Diese Ausrüstungsgegenstände könnt ihr mit den Erfolgs-Ausrüstungsgegenständen kombinieren, um so mehrere Missionen in kürzerer Zeit erfolgreich abschließen zu können.
Achtet jedoch auf eine ausgewogene Mischung der Gegenstände. Besser nicht mehr als einen Speed-Gegenstand sockeln, denn sonst könnte die Mission scheitern.

Erfolgs-Champions
Eine andere und sehr sinnvolle Variante den Champion mit Ausrüstungsgegenständen zu bestücken ist diese auf maximalen Erfolg für die Ordensmissionen zu trimmen. Verwendet dazu nur Ausrüstungsgegenstände die den Erfolg direkt beeinflussen, wie etwa:

  • Kleiner Glücksbringer (erhöht die Erfolgschance von Missionen um 10%)
  • Bodenloses Fläschchen (erhöht die Erfolgschance von Missionen, die länger als 8 Stunden dauern, um 30%)
  • Energietrank (erhöht die Erfolgschance von Missionen, die weniger als 4 Stunden dauern, um 30%)
  • Robuste Wanderstiefel (erhöht die Erfolgschance von Missionen, die länger als 8 Stunden dauern, um 20%)
  • Abgenutzter Stein (erhöht die Erfolgschance von Missionen um 5%)
  • Phiole des zeitlosen Atems (erhöht die Erfolgschance von Missionen, die länger als 8 Stunden dauern, um 40%)

Mit diesen Ausrüstungsgegenständen schafft ihr dann auch Problemlos die seltenen Ordensmissionen.

Wer möchte der kann seine Champions noch in lange (mehr als 8 Stunden) und kurze (bis zu 4 Stunden) Missionen untergliedern und denen die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände sockeln. So sind viele Bonustreffer vorprogrammiert und ihr könnt die Ordensmissionen optimal nutzen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kommentar verfassen