Wer mit seinem Charakter in World of Warcraft Battle for Azeroth längere Zeit aktiv ist, der wird über eine große Anzahl an verschiedenen Items verfügen. Diese stammen aus den Weltquests, den Dungeons, aus PvP-Kämpfen und aus Schlachtzügen.
Was sind jetzt die richtigen, die optimalen Items für meinen Charakter? Auf welche Werte, Attribute und Verstärkungen, sollte gesetzt werden?
Ist die richtige Skillung für alle wichtig? Nein. Wer WoW nur so aus Spaß an dem Spiel spielt (ja, die gibt es noch), für die ist ein gesonderter Blick auf die Attribute und Verstärkungen nicht notwendig.

  1. Allgemeine Anlaufstelle icy-veins.com
    Die Webseite icy-veins.com bietet umfassende Guides zu allen WoW Klassen. Darin findet Ihr auch erste Anhaltspunkte welche Attribute und Verstärkungen Ihr unbedingt bevorzugen solltet. So lautet der allgemeine Skill-Tipp von icy-veins.com z.B. für den Tierherrschafts-Jäger:
    1. Krit
    2. Tempo / Vielseitigkeit
    3. Meisterschaft
      Damit besitzt Ihr schon einen guten Anhaltspunkt welche Items mit welchen Attribute und Verstärkungen Ihr anderen vorziehen solltet.
  2. Allgemeine/spezielle Anlaufstelle bloodmallet.com
    Bloodmallet.com bietet Euch schon einige andere, speziellere Informationen zu den Attribute und Verstärkungen für Eure Klasse. Klickt auf Sekundärwerte Verteilung und sucht nach dem hervorgehobenen Punkt. So sehen die optimalen Attribute und Verstärkungen für den Tierherrschafts-Jäger bei bloodmallet.com wie folgt aus:
    1. 60% Krit
    2. 20% Tempo
    3. 10% Meisterschaft
    4. 10% Vielseitigkeit
      Diese optimale Verteilung der Sekundärwerte lässt sich im Spiel jedoch nicht erreichen, aber es zeigt Euch wie die Verteilungsverhältnisse aussehen sollten, um den optimalen Erfolg mit dem Charakter erzielen zu können.
  3. Spezielle Anlaufstelle raidbots.com
    Mit raidbots.com wird Eurer Charakter nach den Attribute und Verstärkungen extra simuliert/analysiert. Ruft dazu die Webseite auf, klickt auf STAT WEIGHTS, wählt dort dann für Euren Charakter Region, Ream und Name aus. Klickt anschließend weiter unten auf GENERATE STAT WEIGHTS.
    Als Ergebnis bekommt Ihr eine Übersicht welche Auswirkung 1 Punkt mehr Krit, Tempo, Meisterschaft und Vielseitigkeit auf die Höhe des Schadens ausmacht (siehe auch Beitragsbild).

Mit den richtigen Verstärkungen und damit einhergehend mit den richtigen Items könnt Ihr das Optimale aus Eurem Charakter herausholen. So gibt es Items die zwar eine niedrigere Gegenstandsstufe als andere haben, aber Euch einen höheren Schaden bringen.

Viel Spaß beim Testen!

Leave A Comment