Der nachfolgende Tipp gilt, bezogen auf die Gegenstandsstufen, für World of Warcraft Battle for Azeroth 8.2. Es wird jedoch auch mit Patch 8.3 und dem neuen Addon 9.x funktionieren.

Ausgangslage

Die meisten Spieler nutzen sinnvolle Berufskombinationen in WoW, wie etwa Kräuter sammeln und Alchemie, Kürschnerei und Lederverarbeitung oder Bergbau und Schmiedekunst, denn diese beruhen direkt aufeinander. Ohne Kräuter keine Tränke, ohne Leder keine Lederrüstung und ohne Mineralien keine Plattenrüstung.
In World of Warcraft Battle for Azeroth können in manchen Berufen bis zu 2 Items mit hohen Gegenstandsstufen von 440 hergestellt werden. In anderen wiederum keine oder nur eins.
Somit haben die meisten Mitspieler Zugriff auf bis zu 2 Items mit einem GS von 440.

Wie bekomme ich 3 Items mit einer Gegenstandsstufe (GS) von 440?

Um 3 Items mit einer Gegenstandsstufe von 440 in World of Warcraft Battle for Azeroth zu bekommen benötigt Ihr:

  • mindestens einen Twink und Euren Main auf dem gleichem Realm bei der gleichen Fraktion
  • der Main bekommt die Berufe in denen Ihr die Items herstellen könnt, z.B.: Alchemie, Lederverarbeitung, Schmiedekunst, Schneiderei, Ingenieurskunst, etc.
  • der Twink bekommt die Sammelberufe wie Kräuterkunde, Bergbau und Kürschnerei
  • von dem Twink sendet Ihr Euch die notwendigen Handwerksmaterialien an den Main
  • auf dem Main stellt Ihr Euch anschließend die 3 Items mit einer hohen Gegenstandsstufe her

Bonus 1
Die selbst hergestellten Items aus Schneiderei, Lederverarbeitung (auch für Kette) und Schmiedekunst könnt Ihr Euch passend zu den notwendigen Verstärkungen Eures Mains erstellen. Bei der Erstellung der Items erhalten diese zufälligen Bonuswerte (kritische Trefferchance, Tempo, Meisterschaft und Vielseitigkeit). Erstellt und schreddert die Items solange bis Ihr die gewünschten Bonuswerte auf den Items erhalten habt (unbedingt die nicht benötigten Items schreddern, denn so bekommt Ihr wertvolle Materialien wie Expulsom wieder zurück).

Bonus 2
Fast alle der selbst hergestellten Items besitzen einen Sockelplatz. Füllt diese mit den entsprechenden und benötigten Steinen. So erhaltet Ihr im besten Fall 3 zusätzliche Sockelplätze.

Leave A Comment