Die Schlacht um die Stadt der Eroberer hat begonnen

Spieler können ab sofort am Höhepunkt der „Season II: Wrath of the Nomads“ teilnehmen: Dem Angriff auf die Hauptstadt der Grenzlande!

Der globale Publisher MY.GAMES und der Entwickler Booming Games geben stolz die Veröffentlichung von “Conqueror’s City” bekannt, der neuesten Inhaltserweiterung der zweiten Season für das beliebte mittelalterliche PC-Kriegs-MMO Conqueror’s Blade. Der brandneue Inhalt erhöht den Einsatz für die auf Allianz gegen Allianz ausgerichteten Territorialkriege mit der Einführung einer majestätischen neuen Trophäe auf ein neues Niveau: Dem Besitz der Stadt der Eroberer! Wem es gelingt, sie einzunehmen, sucht seinesgleichen. Wer sie am Ende der zweiten Season hält, erwirbt ein Vermächtnis für sein Haus, das für alle Zeiten in die Geschichte von Conqueror’s Blade eingehen wird.

Ruhm und Reichtum warten
Die einst sagenumwobene Stadt liegt hoch über den höchsten Bergen der Grenzlande. Eine beeindruckende Festung mit einschüchternden Mauern und glänzenden Türmen, die mehr Reichtum und Vermögen bewahrt, als jeder Kriegsherr zu träumen vermag. Aber es braucht Mut, um diese befestigte Stadt zu erobern: Eroberer müssen zuerst eine der vier Torfestungen durchbrechen, die alle Wege in die Stadt schützen (Tor des Himmels, Tor der Erde, Tor des Ruhms und Tor des Ordens). Sobald ein Tor unter der Kontrolle des Hauses eines Spielers oder eines seiner Verbündeten steht, kann er den Angriff auf die Hauptstadt einleiten. Wenn jedoch im Laufe der Ereignisse die Kontrolle über ein Tor verloren geht, kann das Haus den endgültigen Angriff nicht fortsetzen.

Steige auf zu höchsten Ehren
Häuser, denen es gelingt, die Stadt einzunehmen, erwerben hohes Prestige, doch diejenigen, denen es tatsächlich gelingt, sie bis zum Ende der zweiten Saison zu halten, gehen als Sieger der zweiten Staffel in die Geschichtsbücher ein und erhalten den ultimativen Titel „Hegemon“. Auch nach dem Ende der Saison wird das Haus kämpfen müssen, um die Stadt zu halten, doch ihr Erbe wird Bestand haben. Im Laufe der Zeit werden jene Hegemonen, als mächtige Kriegsherren in Erinnerung bleiben. Wie in allen Territorialkriegen wird auch die Stadt der Eroberer die Möglichkeit beinhalten, NPC-Häusern aus den vier verschiedenen Allianzen beizutreten, sodass auch Spieler die sich bislang keinem von Spielern geführten Haus angeschlossen haben mitwirken können. Der heutige Tag markiert das Ende eines langen Weges. Die Spiele sind eröffnet: Dem Sieger gebührt höchster Respekt und Anerkennung, manifestiert in nichts Geringerem als dem Schlüssel zur Stadt der Eroberer!

Video zu: Die Schlacht um die Stadt der Eroberer hat begonnen

Link zum Spiel Conqueror’s Blade: https://cb.my.games/

Über Conqueror’s Blade
Conqueror’s Blade ist eine innovative Mischung aus actionreicher, strategischer mittelalterlicher Kriegsführung und tiefem taktischem Gameplay, das die Spieler in die Rolle eines Kommandanten versetzt, der eine der großen Zivilisationen des Mittelalters verkörpert. Die aufstrebenden Kriegsherren wählen Heeres- und Kampfklassen östlicher und westlicher Prägung und führen unerbittliche Schlachten oder setzen verheerende Belagerungswaffen ein, um Gebiete für ihren Clan oder ihr Haus zu erobern. Bilden Sie Allianzen mit anderen Anführern, setzen Sie der jeweiligen Epoche entsprechende Besatzungs- und Feldeinheiten ein, wie die Schweizer Hellebarden, Eiserne Buddhas oder die berüchtigten Samurai – alles, um Ihre Feinde zu vernichten und den glorreichen Sieg zu erringen! Conqueror’s Blade versetzt den Spieler in die höchste Riege der militärischen Führung, sowohl auf als auch außerhalb des Schlachtfelds. Taktische und diplomatischen Entscheidungen bestimmen über Erfolg und Misserfolg des ultimativen Herrschers über ein riesiges, ressourcenreiches und bevölkerungsreiches Reich aus unterschiedlichen Provinzen.

Über MY.GAMES:
MY.GAMES ist eine der führenden Online – Unterhaltungsmarken (eine Tochtergesellschaft der Mail.Ru Group, MAIL.IL, notiert seit dem 5. November 2010 – eines der größten Internetunternehmen in Russland, gemessen am täglichen Publikum und Eigentümer der My.com Marke). Sie umfasst 10 Regionalbüros in Russland, Europa und den USA, mehr als 1.500 Mitarbeiter und 13 eigene Entwicklerstudios. MY.GAMES erstellt Titel für PC, Konsolen und mobile Geräte. Das Unternehmen betreibt mehr als 60 Projekte mit mehr als 150 Titeln in seinem Portfolio, darunter HAWK: Freedom Squadron, Left to Survive, Hustle Castle, War Robots sowie Armored Warfare, Skyforge und Legend: Legacy of the Dragons. Das Portfolio der Abteilung für globale Operationen umfasst renommierte Titel wie Warface, ArcheAge, Perfect World, Revelation Online und andere. Mehr als 540 Millionen Spieler haben sich in MY.GAMES-Titeln registriert. Darüber hinaus verfügt MY.GAMES über eigene Medienportale, eine PC-Gaming-Plattform, den MRGV-Gaming-Investmentfonds, Gaming- und Esport-Services und vieles mehr

Über Booming:
Booming ist ein Spieleentwicklungsstudio, das sich der Entwicklung erstklassiger Tripple A-Spiele verschrieben hat. Mit der hauseigenen CHAOS -Engine hat das Studio begonnen aus seinen eigenen innovativen Inhouse-Tools ein Gaming-Imperium aufzubauen. Das erste Spiel das der CHAOS Engine entstammt ist Conqueror’s Blade -ein episches Action- und Kriegsspiel, das darauf abzielt, die Geschichte imposant widerzuspiegeln um das authentischste und faszinierendste mittelalterliche Kriegserlebnis zu bieten.

Leave A Comment