World of Warcraft

lichtgeschmiedete Verstärkungsrune

Die besudelte Verstärkungsrune ist den meisten Spielern in Legion bekannt. Diese erhöht die Beweglichkeit, Intelligenz und Stärke für 1 Stunde um 325 Punkte. Sie ist daher sehr beliebt um Dungeons, Schlachtzüge und rare Bosse schneller besiegen zu können. Sie hat jedoch einen Nachteil, sobald ihr sterbt verfällt der Effekt der Verstärkungsrune.

Mit dem Start von Argus kommt eine neue Verstärkungsrune ins Spiel, die lichtgeschmiedete Verstärkungsrune. Sie bietet euch die gleichen Vor- und Nachteile wie die besudelte Verstärkungsrune. Um die lichtgeschmiedete Verstärkungsrune besitzen, bzw. kaufen zu können benötigt ihr einen ehrfürchtigen Ruf bei der Fraktion Armee des Lichts, sowie 40.000 Gold. Der Preis in Höhe von 40.000 Gold für die lichtgeschmiedete Verstärkungsrune ist korrekt. Dafür kauft ihr die lichtgeschmiedete Verstärkungsrune für immer und ewig, denn die lichtgeschmiedete Verstärkungsrune dann unlimitiert einsetzbar, sie verringert sich nicht bei Aktivierung. Die besudelte Verstärkungsrune reduziert sich um 1 sobald sie genutzt wird. Die lichtgeschmiedete Verstärkungsrune jedoch nicht. Einmal gekauft ist sie endlos einsetzbar.

Fazit
Für alle aktiven WoW-Spieler ist die lichtgeschmiedete Verstärkungsrune ein Super-Buff, der endlos eingesetzt werden kann. Zwar schreckt der hohe Preis von 40.000 Gold etwas ab, bietet euch jedoch einen langfristigen Vorteil. Sie ist nicht nur in Dungeons und Schlachtzügen einsetzbar, sondern auch bei Weltquest und euren Reisen durch die WoW-Welt.
Nach einem Tod eures Charackters, einfach die lichtgeschmiedete Verstärkungsrune wieder erneut aktiviert und schon haben sich die Werte Beweglichkeit, Intelligenz und Stärke um 325 erhöht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...

Kommentar verfassen