World of Warcraft

Schnell in WoW Legion von 100 auf 110 leveln

Hat der eigene Main oder Twink Charakter endlich Level 100 erreicht (entweder durch Kauf, durch ein kostenloses Upgrade oder durch erfolgreiches hochleveln), kann endlich die Welt von WoW Legion betreten und neu erkundet werden. Die verheerten Inseln bieten ein fantastisches Spielerlebnis mit jeder Menge neuer Gebiete, Bosse, Dungeons, Schlachtzügen und natürlich Quest. Um in den Genuss aller neuen Funktionen und den mächtigen Artefaktwaffen, sowie der großen Anzahl an legendären Gegenständen zu kommen, muss das Level 110 so schnell wie möglich erreicht werden.
Alle nachfolgenden Tipps beziehen sich nur auf das schnelle Hochleveln eines Charakters von Level 100 auf Level 110, ohne Rücksicht auf die Storyquests in Legion. Wer darauf jedoch großen Wert legt, der spielt die Story nach und nach ab.

Wichtig: Ihr sollte nach Möglichkeit bereits das Fliegen in Legion freigeschaltet haben, denn so geht das Leveln noch wesentlich schneller vonstatten!

Tipps für schnelles Leveln von 100 auf 110

  1. Dungeons: Spielt normale (heroische) Dungeons nebenbei und greift so jede Menge Erfahrungspunkte (EP) ab. Pro Dungeon sind so bis zu 135.000EP möglich (bis zu 81.500EP Bonus für den erfolgreichen Abschluss einen Dungeons + 53.500EP für Bosse, Adds und Mobs innerhalb des Dungeons). Somit benötigt ihr, rein rechnerisch, 6 erfolgreich abgeschlossene Dungeons pro Levelstufe!
  2. Normale Quests: Mit einfachen Quests sind zwischen 1.500 bis knapp 20.000 EP pro Quest möglich. Startet soviele Quests in einem Gebiet gleichzeitig und arbeitet diese dann nacheinander und simultan ab. In den besten Fällen gibt es bis zu 6 Quests in einem Gebiet die ihr gleichzeitig abarbeiten könnt.
  3. Bonusziele: Bonusziele bringen euch jede Menge EP (bis 48.950), sowie mindestens 200 zusätzliche Ordensressourcen ein.
  4. Sammelberufe: Wählt zu Beginn die beiden Sammelberufe Kräuterkunde und Bergbau aus, sind pro gesammelten Erzen und Kräutern zusätzliche 100-1.000 EP möglich. Später könnt ihr diese Berufe wieder verlernen und neue erlernen. Positiver Nebeneffekt, verkauft die gesammelten Items gegen Gold im Auktionshaus und erhaltet so eine solide Goldbasis für Level 110.
  5. Berufsquests: Neben dem Erfahrungspunkten durch das Sammeln von Kräutern und Erzen bieten diese Berufsausbilder zusätzliche Quests mit bis zu 19.000 EP Belohnung an. Mitnehmen!
  6. Stern-Bosse: Einige mit gelben Sternen markierte Bosse bringen euch pro Kill ca. 5.000 EP. Nicht schlecht für 1 min Arbeit.
  7. Ordenshalle-Missionen: Sobald ihr den ersten Anhänger/Champion in der Ordenshalle rekrutiert habt, können diese auf Missionen geschickt werden. Neben verschiedenen Questaufgaben bringen euch einige Missionen in der Ordenshalle jede Menge Erfahrungspunkte.
  8. Angriff/Invasionen der Legion: Auch wenn ihr noch nicht die Möglichkeit der Nethersplitter und dem Abschluss der Legionsangriffe habt (werden erst mit Level 110 aktiviert), könnt ihr dennoch die Legionsangriffe bekämpfen und so eine große Anzahl Erfahrungspunkte sammeln. Es gibt immer bis zu 6 Legionsinvasionen mit 50.000-90.000 EP pro Angriffspunkt. Schlagt alle 6 zurück und ihr habt für eine halbe Levelstufe EP gesammelt! Zusätzlich habt ihr die Chance auf wertvolle Artefaktmacht und weitere Extra-EP. Die Legionsinvasionen die bis zu 2x pro Tag erscheinen sind somit die beste und effektivste Möglichkeit um Erfahrungspunkte zu sammeln.
  9. Neue Gebiete: für neu entdeckte Gebiete gibt ebenfalls bis zu 2.000 EP pro Gebiet. Da können sich kleine Rundflüge lohnen.
  10. Haustierkämpfe: Für gewonnene Haustierkämpfe lassen sich einige Erfahrungspunkte sammeln.

Mit diesen kleinen Tipps schafft ihr ein schnelles Leveln von 100 auf 110 in Legion innerhalb kürzester Zeit. Je nach investierter Zeit sollte es zwischen 1-10 Tagen machbar sein. Ich habe z.B. für meinen Schatten-Priester 3,5 Tage bis zum Erreichen von Level 110 benötigt (mit einem normalen Maß an verbrachter Online-Zeit).

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...

Kommentar verfassen